Einbauküchen mit edlen Holzfronten

Beitrag vom 26.04.2016 16:05 Uhr von Michael Häffner

Küchen Holzfronten mit natürlicher Ausstrahlung

Holz war und ist als natürlicher Werkstoff unentbehrlich für die Kücheneinrichtung. Natürlichkeit möchten viele Menschen in ihrer Küche leben, erleben und spüren können. Naturholz schenkt genau dieses Wohlbehagen in den eigenen vier Wänden und in einem schönen Zuhause.

Traditioneller Touch im modernen Stil mit Natürlichkeit:

Leicht Küche CLASSIC-FS, XYLO



Knorrige Eiche prägt die Leicht Einbauküche ausgesprochen elegant. Äste, Risse und die gebürstete Oberfläche geben der Eichefront "Xylo" den rustikalen Altholzcharakter. Dass die natürliche Ausstrahlung des Holzes wunderbar mit neuesten Elementen wie Edelstahl und Glas kombiniert werden kann, beweist Leicht Küchen mit vielen modernen Küchendesigns.

Massivholz-Fronten

Eiche und Buche sind heimische Hölzer, die bei Massivholzküchen sehr beliebt sind. Beide Holzarten sind sehr hart und langlebig. Kiefern- und Fichtenholz werden ebenfalls für Massivholzfronten verwendet, haben aber weiche und weniger robuste Eigenschaften. Die Oberflächen des Massivholzes werden meist naturbelassen verarbeitet und nur mit Ölaufträgen mehrfach poliert behandelt. Das Ölen ist nach dem Kücheneinbau für die Oberflächenpflege in regelmäßigen Abständen für eine lange Haltbarkeit und den Feuchtigkeitsschutz wichtig. Ganz gewiss sprechen Massivholzfronten das Gefühl der Wohnlichkeit, Leichtigkeit und Geborgenheit an.

Holzfront Küche Leicht CLASSIC-FS, XYLO

Leicht Küche Holzfront Furnierholz Classic FS Xylo

Furnierholz-Fronten

Ein ausgezeichnetes Beispiel für eine Furnierholzküche ist Leicht CLASSIC-FS, XYLO. Sie wirkt in in ihrer Räumlichkeit natürlich schön und ansprechend. Elegant zeigt die Einbauküche von Leicht einen individuellen Charakter durch ein ruhiges Furnierbild mit sichtbaren Ästen und Rissen. Zur Herstellung dieser Fronten wird Holzfurnier auf Spanblatten oder mitteldichte Holzfaserplatten aufgeklebt. Eine Pflege ähnlich der Massivholzfronten ist für diese Oberflächen zu beachten.

Holzimitat

Nun gibt es auch die Möglichkeit ganz auf Naturholzfronten zu verzichten, vor allem dann, wenn man auf bestimmte Eigenschaften bei Küchenoberflächen Wert legt. Warum die Hausfrau gerne beim Küchenkauf auf ein widerstandsfähiges Oberflächenmaterial aus HPL-Schichtstoffplatten (High Pressure Laminate) zurückgreift, muss man einfach verstehen. Mit diesem Baustoff können Holzimitate mit spürbaren Maserungen täuschend echt hergestellt werden. Die Vorteile dieses Materials liegen klar auf der Hand, denn es ist stoß-, kratz und abriebfest. Obendrein zeichnet es sich durch Hitze-, Licht-, Fleckenunempfindlichkeit aus. Und zur Freude aller sind diese Laminatoberflächen sehr leicht zu reinigen und pflegen.

Für welche Traumküche entscheiden Sie sich?

Bei dieser Frage beraten und unterstützen wir Sie gerne. In unserer großen Küchenausstellung in Westerholt, Landkreis Wittmund, können Sie sich auf spannende Entdeckungen rund um das Thema Küche freuen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Küche Mennen Team

 

zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag:
von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
E-Mail: info@kuechemennen.de

Firmenanschrift:
Mennen Gmbh
Gewerbegebiet West 1
26556 Westerholt
Tel.: 04975/756580
Fax: 04975/7565811

Wir sind Gaggenau Premium-Partner.
Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich durch unser geschultes Fachpersonal beraten. Diesen Beratungsservice bieten wir Ihnen natürlich auch telefonisch an.

Beratungshotline: 04975/7565810

Folgen Sie uns zu: Twitter Facebook


0 Artikel (0,00 Euro*)
zzgl. Versand zur Kasse
zum Warenkorb